22.03.01 15:26 Uhr
 0
 

IPC ARCHTEC schließt LOI mit ital. IT-Unternehmen

Der IT-Marketing-Diensleister IPC ARCHTEC AG hat einen Letter of Intent (L.0.I.) mit dem italienischen IT-Unternehmen MITAS S.p.A. unterzeichnet, wobei MITAS ab dem zweiten Quartal 2001 Consumer Electronic Produkte der Marke IPC im italienischen Raum vermarkten wird.

MITAS zählt zu den führenden IT-Unternehmen des Landes und verfügt über langjähriges Branchen-Know-how und ausgezeichnete Vermarktungsbeziehungen zu den wichtigsten IT-Fachhändlern und Retailmärkten des Landes.

Für die kommenden zwölf Monate haben beide Unternehmen ein Umsatzziel von 50 Mio. DM vereinbart.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Unternehmen, IT
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor
Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Pokémon Go" ist das beste Android-Spiel des Jahres
Apple unterstützt den Kampf gegen AIDS
Ermutigung für Whistleblower: Netzwerk gründete Rechtshilfefonds


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?