22.03.01 15:16 Uhr
 5
 

Maxim erhält zwei neue Patente

Maxim Pharmaceuticals gab am heutigen Donnerstag bekannt, dass man zwei neue Patente erhalten habe, die Caspase-Modulator-Technologie des Unternehmens zur Behandlung einer Reihe degenerativer Erkrankungen betreffen.

Die U.S. Patente 6.153.591 und 6.184.210 umfassen pharmazeutische Zusammensetzungen zahlreicher Caspase-Hemmer, die durch Maxims Caspase-Modulator-Prüfprogramm indentifiziert wurden.

Caspase ist ein Schlüsselenzym des Körpers, das die Zellsignalbahnen bestimmt, die an einem Zelltod beteiligt sind. Wirkstoffe, die Caspase hemmen und dadurch den Zelltod verhindern, könnten bei einer Reihe kardiologischer Krankheiten zum Einsatz kommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Patent, Maxim
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Gespräche über Zukunft von Air Berlin haben begonnen
"Ich werde Schnitzelstar": Kinderbuch über Fleischproduktion verboten
Dating-Plattform sperrt bekannten US-Nazi lebenslang von der Plattform



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump - Afghanistan-Strategie wegen Afghanin im Minirock?
Rückkehr zum Tennis: Boris Becker wird ehrenamtlich beim DTB arbeiten
Berlin: Gespräche über Zukunft von Air Berlin haben begonnen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?