22.03.01 15:16 Uhr
 9
 

Procter & Gamble entläßt 9.600 Mitarbeiter

Der Konsumgüter-Gigant Procter & Gamble Co. meldete am Donnerstag, daß er beabsichtigt, rund 9 Prozent seiner weltweiten Belegschaft, 9.600 Arbeitsplätze, zu entlassen, womit er einen kürzlich angekündigten Stellenabbau aufgrund eines schwachen Umsatzwachstums erweitert.

Das Unternehmen, das weltweit insgesamt rund 110.000 Mitarbeiter beschäftigt, teilte mit, daß der aktuelle Stellenabbau zusätzlich zu dem von 1999 kommt, der 15.000 Arbeitsplätze betraf, von denen noch 7.800 abzubauen sind.

Das Programm soll nach Steuern rund 1,4 Mrd. Dollar kosten, wobei P&G jedoch ab 2004 mit jährlichen Einsparungen in Höhe von 600-700 Mio. Dollar rechnet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Mitarbeiter, Procter & Gamble
  Den kompletten Artikel findest du hier!


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?