22.03.01 14:48 Uhr
 18
 

Umorganisation der DB Cargo

In einem Interview der DVZ sagte Dr. Malmström, Güterverkehrschef der Deutschen Bahn AG, dass die Wirtschaftlichkeit der DB Cargo gesteigert werden müsse. Es gilt den Marktanteil von derzeit 16% zu steigern.

Das Geschäft der DB Cargo soll in zwei Teile gegliedert werden. Der eine Teil soll der Wagenladungsverkehr im klassischen Stil sein, der andere Teil der kombinierte Verkehr.

Es sollen 'Business Units' und Profitcenter eingerichtet werden, die für das jeweilige erwirtschaftete Ergebnis verantwortlich gemacht werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: flameofwrath
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: DB
Quelle: www.dvz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutlicher Rückgang der Ölpreise
Lieferprobleme bei Aspirin: Bayer-Medikament monatelang eingeschränkt verfügbar
Türkischer Wirtschaftsminister beschwichtigt: Deutsche Firmen genießen Schutz



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Umgang der Medien mit der Flüchtlingskrise
Hagen: Wohnung wegen Kakerlakenbefall geräumt
Münchner Amoklauf: Am Jahrestag wird Opfern gedacht und Mahnmal übergeben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?