22.03.01 14:48 Uhr
 18
 

Umorganisation der DB Cargo

In einem Interview der DVZ sagte Dr. Malmström, Güterverkehrschef der Deutschen Bahn AG, dass die Wirtschaftlichkeit der DB Cargo gesteigert werden müsse. Es gilt den Marktanteil von derzeit 16% zu steigern.

Das Geschäft der DB Cargo soll in zwei Teile gegliedert werden. Der eine Teil soll der Wagenladungsverkehr im klassischen Stil sein, der andere Teil der kombinierte Verkehr.

Es sollen 'Business Units' und Profitcenter eingerichtet werden, die für das jeweilige erwirtschaftete Ergebnis verantwortlich gemacht werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: flameofwrath
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: DB
Quelle: www.dvz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flughafen BER kann 2017 nicht öffnen - Die Türen klemmen
Trump-Tweets: Mexikanische Trader fordern von Staat Twitter-Kauf und Abschaltung
Frankreich: Wegen Kältewelle fordert Umweltministerium zum Stromsparen auf



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Regensburg: Verhafteter Oberbürgermeister wird nicht aus U-Haft entlassen
Regensburg: Unbekannter begrapscht Studentinnen im Bus
Neu entdeckte Mottenart mit auffallendem Kopfschmuck nach Donald Trump benannt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?