22.03.01 14:06 Uhr
 55
 

Frau fesselte sich beim 'Spielen' mit Handschellen

Da schauten die Polizeibeamten in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag nicht schlecht. Eine junge Frau kam, mit Handschellen gefesselt, auf das Polizeirevier. Sie sagte, 'sie habe sich aus versehen selbst gefesselt'.

Da die Polizei in Bayern andere Handschellen verwendet, brachen sie die Handschellen mit einem Bolzenschneider auf.


WebReporter: Emmitt
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Frau, Spiel, Spielen, Handschellen
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Seniorenrat-Chef vom HSV will Mitglieder der AfD rauswerfen
Zusammenstoß zwischen Kleinflugzeug und Hubschrauber - Vier Tote
Sportgericht: FC Bayern München zu 52.000 Euro Strafe verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?