22.03.01 13:51 Uhr
 12
 

Gewalt eskaliert: Erster Todesfall in Tetovo

Es scheint als würde der Krieg jetzt total außer Kontrolle geraten. Die mazedonischen Soldaten haben in der Nähe des städtischen Fussballstadiums auf Zivilisten gefeuert.

Wie Augenzeugen berichteten, wurde ein Zivilist verletzt und der andere getötet.

Die Augenzeugen sagten, dass diese Zivilisten einen Anschlag verüben wollten, der einem Militärposten galt.


WebReporter: Olivier Panis
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Gewalt, Todesfall
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Landtagsfraktion der AfD in Mecklenburg-Vorpommern spaltet sich auf
"Die Partei" holt ein Prozent der Stimmen: "Ab jetzt jagen wir Gauland"
Martin Schulz schlägt Andrea Nahles als neue SPD-Fraktionschefin vor



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Landtagsfraktion der AfD in Mecklenburg-Vorpommern spaltet sich auf
Prag: Schauspieler Jan Triska stürzt von Karlsbrücke in den Tod
Wahl 2017: In Basdorf bekamen NPD, AfD und Linke je ein Drittel aller Stimmen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?