22.03.01 11:24 Uhr
 33
 

Lienen springt auf den Zug von Matthäus auf

Nach Lothar Matthäus hat jetzt auch der FC Trainer Ewald Lienen ein Statement zum deutschen Fußball abgegeben.

Er äußert sich sehr negativ über die Nachwuchsarbeit, die im Vergleich zu anderen Nationen hinterherhinkt!
Was aber nicht nur an den Vereinen liegt, sondern genau wie es Matthäus auch gesehen hat, am Willen der jungen Spieler.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: frank böger
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Zug
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: US-Reporter fragt Schweinsteiger, ob er mit Chicago nun die WM gewinnt