22.03.01 11:12 Uhr
 11
 

Hotel durch Klippenabsturz zerstört

In England ist nach tagelangen Regenfällen ein Teil einer Klippe abgestürzt und auf ein darunter liegendes Hotel gestürzt.
Der hintere Teil des Hotels, sowie der Tanzsaal wurden zerstört.

Vier Personen wurden verletzt. Zum Zeitpunkt des Unglücks waren 170 Menschen in dem Hotel.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Stefan Podratz
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Hotel, Klippe
Quelle: www.sat1nachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.
Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.
Al Pacino ist weniger homophob, als der deutsche Hip Hop


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?