22.03.01 10:30 Uhr
 0
 

Dillard gibt höhere Gewinne bekannt

Die amerikanische Kaufhauskette Dillard`s gab am Mittwoch höhere Gewinne im vierten Quartal des Geschäftsjahres 2000 bekannt.

Trotz der schleppenden Kundennachfrage, die den gesamten Einzelhandelssektor beeinträchtigt, konnte ein außergewöhnliches Gewinnwachstum präsentiert werden. Im vierten Quartal konnten 59 Mio. USD Nettogewinn erzielt werden, im Vorjahreszeitraum waren es 26 Mio. USD. Der Gewinn je Aktie betrug für das vierte Quartal 2000 0,78 USD und fiel damit deutlich höher aus als im Vorjahr, wo er 0,26 USD betrug.

Die Umsätze konnten im vierten Quartal leicht um 6 Mio. USD auf 2,66 Mrd. USD gesteigert werden, obwohl drei Filialen in diesem Zeitraum geschlossen wurden. Auch im laufenden Geschäftsjahr will das Unternehmen zwei weitere wenig profitable Verkaufsstellen schließen. Im Gegenzug ist die Eröffnung sieben neuer Kaufhäuser geplant.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gewinn
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor
Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz
Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?