22.03.01 09:51 Uhr
 7
 

Gleichstellung Homosexueller in der Steiermark

Überraschend registriert wurde der Beschluss im steirischen Landtag, welcher sich für die rechtliche Gleichstellung von verschiedengeschlechtlichen und gleichgeschlechtlichen Lebensgemeinschaften einsetzt.

Überraschend war vor allem, dass die konservative ÖVP, welche sich noch vor kurzem dagegen mit dem Argument der 'Eheähnlichkeit' wehrte, nun mit SPÖ und Grünen gemeinsam dafür stimmte. Nur die FPÖ war dagegen.

Nun hofft man bei SPÖ und Grünen auch auf einen Umschwung der Bundes-ÖVP. Da sieht man das ganze allerdings als rein steirische Sache, die mit Bundespolitik nichts gemein habe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: nads66
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Sex, Gleichstellung, Steiermark
Quelle: derstandard.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kohl-Trauerfeier: Michail Gorbatschow kommt aus gesundheitlichen Gründen nicht
Bundeskanzlerin hebt Fraktionszwang für Union für "Ehe für alle"-Abstimmung auf
Nordkorea vergleicht Politik Donald Trumps mit der Adolf Hitlers



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sophia Wollersheim ließ sich in OP für Wespentaille Rippen entfernen
Enthüllungsbuch: Prinzessin Diana drohte Camilla angeblich, sie töten zu lassen
Kohl-Trauerfeier: Michail Gorbatschow kommt aus gesundheitlichen Gründen nicht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?