22.03.01 09:51 Uhr
 7
 

Gleichstellung Homosexueller in der Steiermark

Überraschend registriert wurde der Beschluss im steirischen Landtag, welcher sich für die rechtliche Gleichstellung von verschiedengeschlechtlichen und gleichgeschlechtlichen Lebensgemeinschaften einsetzt.

Überraschend war vor allem, dass die konservative ÖVP, welche sich noch vor kurzem dagegen mit dem Argument der 'Eheähnlichkeit' wehrte, nun mit SPÖ und Grünen gemeinsam dafür stimmte. Nur die FPÖ war dagegen.

Nun hofft man bei SPÖ und Grünen auch auf einen Umschwung der Bundes-ÖVP. Da sieht man das ganze allerdings als rein steirische Sache, die mit Bundespolitik nichts gemein habe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: nads66
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Sex, Gleichstellung, Steiermark
Quelle: derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutsch-Tests durch
Ermutigung für Whistleblower: Netzwerk gründete Rechtshilfefonds
Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?