22.03.01 09:12 Uhr
 1.830
 

Braut schlägt Bräutigam am Hochzeitstag zusammen

Die frische Braut Kathryn Marie Patrick hat ihren Ehemann noch am Hochzeitstag mit Kuchen beschmissen, ihm ins Gesicht geschlagen und dann, als er schon auf dem Boden lag, noch auf ihn eingetreten.

Dafür landete sie im Knast und wurde jetzt für 5.000 Dollar auf Kaution freigelassen.

Anscheinend hatten sich die beiden frisch vermählten wegen der Hochzeitsgeschenke gestritten, so daß die Frau ausgerastet war und ihren Ehemann zusammenschlug.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FReAK La Marsch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Hochzeit, Bräutigam, Hochzeitstag
Quelle: www.cnn.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deggendorf: Frau findet Leiche ihres Mannes und eines Bekannten in Sauna
Österreich: Großmutter, die fünf Familienmitglieder erschoss, hatte Krebs
Landau: Versuchtes Tötungsdelikt - Mann verletzt Kontrahenten am Hals