22.03.01 09:12 Uhr
 1.830
 

Braut schlägt Bräutigam am Hochzeitstag zusammen

Die frische Braut Kathryn Marie Patrick hat ihren Ehemann noch am Hochzeitstag mit Kuchen beschmissen, ihm ins Gesicht geschlagen und dann, als er schon auf dem Boden lag, noch auf ihn eingetreten.

Dafür landete sie im Knast und wurde jetzt für 5.000 Dollar auf Kaution freigelassen.

Anscheinend hatten sich die beiden frisch vermählten wegen der Hochzeitsgeschenke gestritten, so daß die Frau ausgerastet war und ihren Ehemann zusammenschlug.


WebReporter: FReAK La Marsch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Hochzeit, Bräutigam, Hochzeitstag
Quelle: www.cnn.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einbrecher stehlen bei Berliner Polizei Orden und Anstecker
USA: Vater erschreckt Tochter mit Clownsmaske und Nachbar schießt auf ihn
Versuchter Angriff auf Kanzlerin: Staatsschutz-Ermittlungen gegen 63-Jährige



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Herr Altmaier (CDU - Kanzleramtschef) empfiehlt statt AFD besser nicht zu wählen
Die Flüchtlingskosten sind ein deutsches Tabuthema
Sport1: Oliver Pochers "Fantalk" nach nur einer Sendung eingestellt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?