22.03.01 08:58 Uhr
 9
 

QSC gewinnt Großauftrag über 9000 DSL-Leitungen

Die QSC AG, ein führender alternativer DSL-Anbieter, hat einen langfristigen Liefervertrag mit dem Internet-Dienstleister mediaWays und der RWE Powerline GmbH unterzeichnet.

Bei dem sog. Powerline-Projekt 'Internet aus der Steckdose' kauft mediaWays von QSC über 9000 DSL-Leitungen mit einer Übertragungskapazität von jeweils 2,3 Megabit pro Sekunde. Über diese Hochgeschwindigkeits-Leitungen verbindet mediaWays sein Backbone-Netzmit dem Stromnetz von RWE Powerline.

Der Vertrag hat eine Laufzeit von drei Jahren und stellt den bislang größten Einzelauftrag für QSC dar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: DSL, Großauftrag, Leitung
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW führt Gehaltsobergrenzen für Top-Manager ein
Brigitte Zypries: "Technologische Plünderung" Europas muss verhindert werden
USA: Hedgefonds-Manager wegen Kritik an Donald Trump fristlos entlassen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche "Fachkraft" vergewaltigt und erwürgt Mädchen
Deutsche "Fachkräfte" bieten Müttern Geld für Sex mit ihren kleinen Kindern an
Deutsche "Fachkräfte" schlagen afrikanisches Kleinkind mit Schlagstock


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?