22.03.01 08:52 Uhr
 10
 

SSV Ulm schmeisst Gerland raus

Zuerst sprachen die Verantwortlichen noch das Vertrauen für Gerland aus und jetzt haben sie ihn, acht Spieltage vor Ablauf der Saison, gefeuert.

Damit wurde den Drängen der Spieler nachgegeben, die mit den 'harten' Trainingsmethoden Gerlands Probleme hatten. Gerade der angeblich größte Intrigant gegen Gerland soll sein Nachfolger werden: Peter Assion.

Assion soll die Spieler gegen Gerland aufgehetzt haben und wurde bereits wegen Beleidigung abgemahnt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: [Bine]
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Ulm, SSV Ulm
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/SSV Ulm 1846: Thomas Rathgeber und Tino Bradara verpflichtet
Fußball: Der FC Augsburg spielt gegen den SSV Ulm nur 3:3
Fußball/Bundesliga: 1. FC Nürnberg gewinnt gegen den SSV Ulm



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/SSV Ulm 1846: Thomas Rathgeber und Tino Bradara verpflichtet
Fußball: Der FC Augsburg spielt gegen den SSV Ulm nur 3:3
Fußball/Bundesliga: 1. FC Nürnberg gewinnt gegen den SSV Ulm


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?