22.03.01 07:53 Uhr
 15
 

Deutscher Tourist fällt aus dem Zug und kommt zu Tode

Thailand: Auf dem Weg von Bangkok nach Trang hat sich ein 27-jähriger Stuttgarter offenbar aus der Tür eines Schnellzuges gelehnt, dabei ausgerutscht und aus dem Zug gefallen.

Er konnte nur noch tot gefunden werden. Nach Aussage des Zugpersonals hat er zusammen mit seinen Begleitern mehrere Dosen Bier getrunken, so dass davon ausgegangen wird, dass er stark alkoholisiert war.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: [Bine]
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Deutsch, Deutscher, Zug, Tourist
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich
Birmingham: 101-Jähriger steht wegen Kindesmissbrauch vor Gericht
Köln: Anklage gegen syrischen Flüchtling wegen Terrorverdachts