22.03.01 07:48 Uhr
 47
 

Partnervermittlung per Handy

In einem von Nokia ausgeschriebenen Wettbewerb wurde jetzt eine spezielle Software für UMTS-Handys ausgezeichnet.

Wer auf Partnersuche ist, kann dies künftig per Handy tun. Über die UMTS-Technik werden Bilder und Videos per Handy übertragen werden können. Das preisgekrönte Programm bietet Interessenten die Möglichkeit sich selbst vorzustellen und seinen Wunschpartner zu beschreiben.

Ein Server verwaltet alle eingehenden Daten und stellt eine Liste passender Kandidaten (inklusive Handynummer) zur Verfügung. Auch 'blind dates' werden vermittelt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Insulanerin
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Handy, Partner
Quelle: www.wissenschaft-aktuell.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smart Home: iRobot plant, "detaillierte Karten" der Kundenwohnungen zu verkaufen
Microsoft stellt klar: Design-Software "Paint" stirbt doch nicht
Adobe will kritisierte Multimedia-Software "Flash" 2020 einstellen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Letzte Ehefrau von Frank Sinatra im Alter von 90 Jahren verstorben
Synchronschwimmer Niklas Stoepel: "Fußballer sind die größeren Weicheier"
Fußball: Chinesischen Klubs droht Lizenzentzug - Gehälter nicht bezahlt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?