22.03.01 07:12 Uhr
 169
 

Neue Ausweise für Italien

In Italien wird es ab April neue Personalausweise geben. Es handelt sich dabei um kreditkartengroße Speicherkarten mit 1,8 MB Fassungsvermögen.

Auf den Karten sollen nicht nur die Daten gespeichert werden die normal auf einem solchen stehen sondern auch Steuernummer, Vorstrafen usw...
Ein optischer Streifen kann noch bis zu 1500 Seiten aufnehmen.

Dieser könnte genutzt werden für Krankheitsgeschichte. Diese können aber nur gelesen werden, wenn der Besitzer dieses frei gibt.


WebReporter: heinzm
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Italien, Ausweis
Quelle: www.net-business.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Texas: Frau wird nach Beschwerden wegen Anti-Trump-Aufkleber verhaftet
Ärger über Gabriel: Saudi-Arabien ruft Botschafter in Berlin zurück
AfD Saarland: Abstimmung über IQ-Test für Neumitglieder



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ultras von Rot-Weiß Oberhausen müssen Führerschein abgeben
Fußball: Ex-Trainer Friedel Rausch gestorben
Texas: Frau wird nach Beschwerden wegen Anti-Trump-Aufkleber verhaftet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?