21.03.01 23:44 Uhr
 16
 

Gesundes Verhältnis: Bush witzelt über den Gesundheitszustand Cheneys

Zeichen eines entspannten Verhältnisses: Passenderweise auf einem Kongress amerikanischer Kardiologen hat US-Präsident auf Kosten seines herzkranken Vize-Präsidenten Cheney für Lacher gesorgt:

Er habe eigentlich den Vizepräsidenten mitnehmen wollen, aber der hätte sich mit den Worten geweigert, er hätte in letzter Zeit genug Herzspezialisten gesehen. Cheney hatte sich erst zu Beginn des Monats einem Eingriff unterziehen müssen.

Nach seinem vierten Herzinfarkt im November letzten Jahres und dem kürzlichen Eingriff sei er aber in sehr guter gesundheitlicher Verfassung, sagte Bush, Cheney sei gar ein 'Vorzeige-Patient'.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BreakingNews
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Gesundheit, George W. Bush, Verhältnis
Quelle: www.hurra.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?