21.03.01 22:26 Uhr
 1
 

Liberate Technologies schlägt Erwartungen

Der amerikanische Softwarehersteller Liberate Technologies meldete am Mittwoch nach Börsenschluß seine Zahlen für das abgelaufene Quartal und damit einen Umsatzanstieg von 92 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum.

Der Verlust belief sich auf 8,9 Millionen Dollar oder 9 Cents je Aktie und lag damit drei Cents besser als ursprünglich von Analysten erwartet. Im entsprechenden Vorjahreszeitraum fiel noch ein Verlust von 12,1 Millionen Dollar oder 14 Cents je Aktie an. Der Umsatz kletterte um 92 Prozent auf 14,4 Millionen Dollar.

Nachbörslich notieren Liberate leicht im Plus bei 7,51 Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Erwartung, Techno, Technologie
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

American-Airlines-Angestellte bekommen Juckreiz und Kopfweh wegen neuer Uniform
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus