21.03.01 20:21 Uhr
 21
 

Neue Green-Card-Regelung für Ausländer

Bei der Eröffnung der CEBIT 2001 in Hannover will Gerhard Schröder die Green-Card-Regel ausweiten.

Schröder sagte zu der neuen Green-Card-Regel sinngemäß: "Ich bin der Meinung das auch die ausländischen Studenten die Chance haben müssen, in unserem Land tätig zu sein."

Schröder hatte auch schon vor der CEBIT 2001 in Hannover gesagt:'Da Deutschland in einigen Branchen hinter Großbritannien und der USA liegt, dürfen für unsere Branchen auch Experten aus dem Ausland hinzugezogen werden.' Diese Pläne scheinen nun gestoppt zu sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Olivier Panis
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Ausländer, Regel, Regelung
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ekel-Deutsche: Aus Eifersucht - Deutscher bestieg seine eigene Tochter
Liegen Beweise für Staatsverrat des ehem. ukr. Präs. Janukovich bei UN vor?
Brexit: Britisches Parlament wird über EU-Verhandlungsergebnis abstimmen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Pinkelgate : Hanka droht im schlimmsten Fall Traumatisierung