21.03.01 19:39 Uhr
 7
 

Hitzfeld über Lizarazus Situation: "Das zehrt an den Nerven"

Hitzfeld beneidet Bixente Lizarazu momentan nicht. Der französische Bayernstar wird momentan von der baskischen Untergrundorganisation ETA bedroht. Sie verlangt für ihren Freiheitskampf für das Baskenland eine Revolutionssteuer von Lizarazu.

Schon im Januar erhielt er Drohungen und musste mit Bodyguards beim Training erscheinen. Diesmal wird auch seine Familie beschützt, da diese ebenfalls bedroht wird. Ottmar Hitzfeld glaubt, dass dies nicht spurlos am Mittelfeldspieler vorbeigeht.

Ottmar Hitzfeld versichert ihm absolute Rückendeckung vom Verein, falls dies ihm helfen sollte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: A.C.K.2001
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Nerv, Situation
Quelle: www.fcbayern.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: RB Leipzig verpflichtete Stuttgarter Torwart-Hoffnung
Fußball: Gegen Zahlung wird Mittelfingerverfahren gegen Bayern-Coach eingestellt
Fußball: Bayern-Trainer Ancelotti zahlt für Stinkefinger



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

La Réunion: Surfer von Hai zerfleischt
Österreich: "Inländer-Bonus" für Unternehmen geplant
Japan: Zoo töten Affen, weil sie Gene einer "invasiven fremden Art" tragen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?