21.03.01 19:39 Uhr
 7
 

Hitzfeld über Lizarazus Situation: "Das zehrt an den Nerven"

Hitzfeld beneidet Bixente Lizarazu momentan nicht. Der französische Bayernstar wird momentan von der baskischen Untergrundorganisation ETA bedroht. Sie verlangt für ihren Freiheitskampf für das Baskenland eine Revolutionssteuer von Lizarazu.

Schon im Januar erhielt er Drohungen und musste mit Bodyguards beim Training erscheinen. Diesmal wird auch seine Familie beschützt, da diese ebenfalls bedroht wird. Ottmar Hitzfeld glaubt, dass dies nicht spurlos am Mittelfeldspieler vorbeigeht.

Ottmar Hitzfeld versichert ihm absolute Rückendeckung vom Verein, falls dies ihm helfen sollte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: A.C.K.2001
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Nerv, Situation
Quelle: www.fcbayern.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern schließt mit Leihspieler Kingsley Coman Vertrag bis 2020
Fußball: Alexis Sánchez wird von Einwurf-Ball getroffen und bekommt dafür Gelb
Fußball: Borussia Dortmund schlägt FC Bayern München in Pokalhalbfinale



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gegen AfD: Neue Regel bei der Wahl des Alterspräsidenten
Führer der US-Koalitionstreitkräfte: Russen beliefern Taliban mit Waffen
BKA-Gesetz: Bundestag beschließt elektronische Fußfessel für Gefährder


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?