21.03.01 18:36 Uhr
 16
 

Ab soviel Promille ist man fahruntüchtig auf dem Wasser

Von der Wasserschutzpolizei Wilhelmshaven kam jetzt erneut der Hinweis ab wann man fahruntüchtig als Schiffsführer ist. Der Wert liegt bei 1,1 Promille Blutalkohol.

Die weiteren Einschränkungen beim Blutalkoholwert liegen bei 0,5 bis 1,09 Promille. Hier gilt man als 'relativ fahrtüchtig'.

Wenn man nicht auffällig mit dem Boot unterwegs ist, sind Strafen ab 0,8 Promille fällig. Bei auffälliger Fahrweise natürlich auch schon darunter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hastedt
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Promi, Wasser, Promille
Quelle: www.nwz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden
Bahnpanne: Zum wiederholten Mal rast ICE an Halt in Wolfsburg vorbei
Ansbach: Während Mann Scheiben frei kratzt, fährt dreister Dieb mit Wagen davon



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?