21.03.01 18:05 Uhr
 684
 

Studie: Viele Automarken werden sterben. Wer sind die Gewinner?

Wenn man der Beratungsfirma Mercer Management Consulting Glauben schenken mag, so wird sich schon in nächster Zeit viel in der Automobilbranche tun. Es werden viele Automarken sterben, trotzdem wird sich die Anzahl verdoppeln.

Verlierer sind vor allem die GM-Töchter Cadillac, Saab, Opel und Oldsmobile. Durch eine verfehlte Marktpolitik haben sie klar an Boden verloren.

Zu den Gewinnern dürfen sich BMW, Mercedes und Volkswagen zählen.


WebReporter: Honki
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Studie, Gewinn, Gewinner
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ADAC: 90 Millionen-Euro-Steuernachzahlung angeordnet
Sparkurs: ADAC will 400 Stellen streichen
Japan: Dieselautoverkäufe steigen drastisch an



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jamaika ist gescheitert: FPD bricht Koalitionsgespräche ab!
Ägypten: Konzertverbot für Sängerin Sherine Abdelwahab
Amazon zahlt die Rechnung für Partyluder Alexa


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?