21.03.01 17:29 Uhr
 2
 

Thyssen-Krupp: Kauf von Fiat-Zulieferer

Der Thyssen-Krupp-Konzern ist dabei, seinen Bereich Automobilzulieferung zu stärken. Das Unternehmen will von der italienischen Fiat-Tochter Magneti Marelli den Fahrwerks-Hersteller MMSS übernehmen.

Wie heute das Unternehmen bekannt gab, wird Thyssen zunächst erst einmal 51% an MMSS übernehmen. Für 2004 ist eventuell die Übernahme der restlichen Anteile geplant. Ein Problem stellt sich aber noch, denn die Genehmigung der Kartellbehörde stehe noch aus.

Das Unternehmen MMSS wird, nach Angaben eines Thyssen-Krupp-Sprechers, für 450 Mio. Euro an die Düsseldorfer gehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Kauf, Fiat, Krupp, Thyssen, Zulieferer
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor
Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesfinanzminister Schäuble verspricht Steuersenkung nach der Wahl 2017
Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?