21.03.01 17:29 Uhr
 2
 

Thyssen-Krupp: Kauf von Fiat-Zulieferer

Der Thyssen-Krupp-Konzern ist dabei, seinen Bereich Automobilzulieferung zu stärken. Das Unternehmen will von der italienischen Fiat-Tochter Magneti Marelli den Fahrwerks-Hersteller MMSS übernehmen.

Wie heute das Unternehmen bekannt gab, wird Thyssen zunächst erst einmal 51% an MMSS übernehmen. Für 2004 ist eventuell die Übernahme der restlichen Anteile geplant. Ein Problem stellt sich aber noch, denn die Genehmigung der Kartellbehörde stehe noch aus.

Das Unternehmen MMSS wird, nach Angaben eines Thyssen-Krupp-Sprechers, für 450 Mio. Euro an die Düsseldorfer gehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Kauf, Fiat, Krupp, Thyssen, Zulieferer
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW führt Gehaltsobergrenzen für Top-Manager ein
Brigitte Zypries: "Technologische Plünderung" Europas muss verhindert werden
USA: Hedgefonds-Manager wegen Kritik an Donald Trump fristlos entlassen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zu wenig Justiz-Personal: Kauder (CDU) wirft Maas (SPD) Versäumnisse vor
Terror-Anschlag von Berlin: Der Spediteur will den Amok-LKW zurück haben
Mehr als 3.500 Angriffe auf Flüchtlinge und Asylheime im Jahr 2016


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?