21.03.01 16:43 Uhr
 18
 

Bezahlen mit dem Handy - Erstes Pilotprojekt gestartet

Auf der Cebit startet der Mobilfunkanbieter Viag Interkom zusammen mit der Hypo-Vereinsbank ein neues Pilotprojekt, das dem Kunden ermöglicht mit dem Handy zu bezahlen.

Zunächst soll es möglich sein, im Internet mit dem Handy zu bezahlen, und später auch in Geschäften.
Zudem soll es nebensächlich sein, ob man mit großen oder kleinen Summen bezahlen will.

Bislang können sich bis zu 1000 Kunden auf der Cebit am Viag Stand oder bei genion.de für die Testphase anmelden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Security
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Handy, Pilot
Quelle: www.computerchannel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Kanzler fordert von Facebook Offenlegung des Algorithmus
Nur sehr wenige Deutsche benutzen E-Mail-Verschlüsselungen
"Guardian" leakt Löschregeln von Facebook



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Manchester-Anschlag: Bauanleitung und Aufforderung "Jagt eure Beute" entdeckt
Plisting: Flitzer lässt Glied blitzen und kolbt sich einen ab
Hanf: Mann verliert Kontrolle und baut Unfall


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?