21.03.01 14:18 Uhr
 827
 

McLaren: 'Der Abstand zu Ferrari ist sehr groß'

McLaren sagte jetzt ganz offen, dass sie viele Fehler gemacht haben. Der Konstrukteur des Autos Newey sprach jetzt auch über den McLaren und seine Probleme.

Newey sagte: 'Wir waren in unseren technischen Entscheidungen wahrscheinlich zu konservativ. Der Abstand zu Ferrari scheint enorm zu sein, aber wir denken, ihn aufholen zu können'.

Weiter sagte er noch, dass sie wieder mal zu vorsichtig gehandelt hätten. Ferrari hat voll angegriffen und Mclaren hat auf Sicherheit gesetzt. Dies war ein Fehler.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Villeneuve
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Ferrari, McLaren, Abstand
Quelle: www.f1-live.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Nach Anordnung von Recep Tayyip Erdogan heißen Arenen nun "Stadyumu"
Fußball: Fluch von Berlin besiegt - Dortmund mit 2:1 DFB-Pokalsieger
Fußball: Wolfsburger Frauenteam darf wegen Relegation der Männer nicht feiern



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Homepage "Hoaxmap.org" widerlegt Falschmeldungen über Flüchtlinge
Kanzlerin Merkel im CSU-Bierzelt: USA kein verlässlicher Partner mehr
Nato-Gipfel: Weißes Haus ignoriert schwulen "First Husband" auf Gruppenfoto


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?