21.03.01 14:18 Uhr
 827
 

McLaren: 'Der Abstand zu Ferrari ist sehr groß'

McLaren sagte jetzt ganz offen, dass sie viele Fehler gemacht haben. Der Konstrukteur des Autos Newey sprach jetzt auch über den McLaren und seine Probleme.

Newey sagte: 'Wir waren in unseren technischen Entscheidungen wahrscheinlich zu konservativ. Der Abstand zu Ferrari scheint enorm zu sein, aber wir denken, ihn aufholen zu können'.

Weiter sagte er noch, dass sie wieder mal zu vorsichtig gehandelt hätten. Ferrari hat voll angegriffen und Mclaren hat auf Sicherheit gesetzt. Dies war ein Fehler.


WebReporter: Villeneuve
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Ferrari, McLaren, Abstand
Quelle: www.f1-live.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Auch Turn-Olympiasiegerin Gabrielle Douglas von Team-Arzt sexuell missbraucht
Uli Hoeneß lästert: "Handball ist international wirtschaftlich nichts wert"
Studie: Bei Sportarten mit hohem Zeitdruck sind Linkshänder die besseren



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brandenburg: "Reichsbürger" attackiert Polizisten und flieht
Indien: Millionen-Kopfgeld auf Schauspielerin wegen anstößiger Szenen ausgesetzt
Bayern: CSU gegen Feiertag zu Freistaat-Jubiläum


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?