21.03.01 13:41 Uhr
 9
 

Coca-Cola: Begünstigungen in Litauen

Die litauische Regierung gab am Mittwoch eine Erweiterung des zollfreien Imports von Zucker für das US-Amerikanische Unternehmen Coca-Cola bekannt.

Bisher konnte Coca-Cola Litauen 1200 Tonnen an Zucker steuerfrei nach Litauen importieren. In Zukunft werden es 1500 Tonnen sein. Mit dieser Erhöhung handelt jedoch die Regierung gegen eine EU-Bestimmung, die lediglich den Import von 420 zollfreien Tonnen Zucker pro Jahr erlaubt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Cola, Coca-Cola, Litauen
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wirtschaftsweiser Lars Feld: Deutschland kann viele Flüchtlinge verkraften
Wegen rassistischer Videos - Werbeanzeigen auf Youtube eingefroren
Deutsche Bahn macht 716 Millionen Euro Gewinn



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wenn Alpträume wahr werden, TOW Angriff löscht halbes Bataillon in Hama aus.
Nintendo Switch: Abzocke mit PC-Emulator
Bundestrainer Jogi Löw ernennt Sami Khedira zum Kapitän der Nationalmannschaft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?