21.03.01 13:31 Uhr
 233
 

Internationaler Skandal: Brutale Verarschung von Hollywood-Diva

Vor einigen Tagen hiess es, eine kleine russische Republik würde Catherine Zeta-Jones die grosse Ehre zukommen lassen und Briefmarken mit ihrem Gesicht drucken wollen.

Nun flog das Ganze als billige Verarschung auf: Imitatoren hatten die Gute einfach reingelegt und mit ihrer Eitelkeit gespielt.

Bislang haben auch US-Journalisten der Schönen kein Interview zu diesem brisanten Thema abluchsen können - sie hüllt sich in betretenes Schweigen.
Rechtliche Schritte werden noch geprüft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: silversurfidreamteam
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Skandal, Hollywood, International, Brutal, Diva
Quelle: www.thema1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches TV zeigt viele Filme zum 100. Geburtstag von Hollywood-Urgestein Kirk Douglas
Böhmermanns Gagschreiberin rechnet mit Sexismus ab: "Schuld ist meine Scheide"
Verlobung: "Gotham"-Stars Ben McKenzie und Morena Baccarin auch in echt ein Paar



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?