21.03.01 12:50 Uhr
 5
 

Palm verliert weiter Marktanteile

Die weltweite Nummer 1 bei PDAs (Taschencomputern) hat im vergangenen Monat erneut Marktanteile eingebüßt. Diese Anteile wurden aber nicht an PocketPC verloren sondern bleiben innerhalb des Betriebssystems PalmOS.

Der PDA-Hersteller hatte im Februar noch einen Marktanteil von 59 Prozent, 2 Prozent weniger als noch im Januar und 6 Prozent weniger als im Dezember. Dieses Ergebnis ging aus einer Studie des Marktforschungsinstituts PC Data hervor, die die Verkaufszahlen des amerikanischen Marktes analysiert haben. Der direkte Verfolger Handspring nahm nach dieser Untersuchung einen Marktanteil von 28 Prozent ein und konnte damit seinen Marktanteil um 2 Prozent ausbauen.

Interessant dürfte die weitere Entwicklung der Marktanteile der beiden Kontrahenten sein, die diesen Monat neue Geräte auf den Markt bringen. Handspring führt den Visor Edge ein, Palm bringt mit dem m105, m500 und m505 gleich drei Geräte auf den Markt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Markt, Palm, Marktanteil
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus
"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die ARD hat mal wieder die unangenehme Wahrheit verschwiegen.
Deutschland will noch im Dezember einige afghanische Flüchtlinge abschieben
Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?