21.03.01 12:50 Uhr
 5
 

Palm verliert weiter Marktanteile

Die weltweite Nummer 1 bei PDAs (Taschencomputern) hat im vergangenen Monat erneut Marktanteile eingebüßt. Diese Anteile wurden aber nicht an PocketPC verloren sondern bleiben innerhalb des Betriebssystems PalmOS.

Der PDA-Hersteller hatte im Februar noch einen Marktanteil von 59 Prozent, 2 Prozent weniger als noch im Januar und 6 Prozent weniger als im Dezember. Dieses Ergebnis ging aus einer Studie des Marktforschungsinstituts PC Data hervor, die die Verkaufszahlen des amerikanischen Marktes analysiert haben. Der direkte Verfolger Handspring nahm nach dieser Untersuchung einen Marktanteil von 28 Prozent ein und konnte damit seinen Marktanteil um 2 Prozent ausbauen.

Interessant dürfte die weitere Entwicklung der Marktanteile der beiden Kontrahenten sein, die diesen Monat neue Geräte auf den Markt bringen. Handspring führt den Visor Edge ein, Palm bringt mit dem m105, m500 und m505 gleich drei Geräte auf den Markt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Markt, Palm, Marktanteil
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

BGH: Sofortueberweisung.de kein zumutbares Zahlungsmittel
Chinesen empört über sexistische Audi-Werbung: Frau wie Gebrauchtwagen behandelt
Schottische Insel mit Mord in Vergangenheit günstig zu verkaufen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: 40 Millionen Euro für G20-Geschädigte
Polen: Umstrittenes Justizgesetz verabschiedet
Chester Bannington (Linkin Park) geht Selbstmord in seiner Villa


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?