21.03.01 12:25 Uhr
 29
 

Zahl der Informatikstudenten seit 1995 verdoppelt

Das statistische Bundesamt gab bekannt: 1995 immatrikulierten sich 12.900 Studenten für Informatik, 1999 waren es 28.100.

18100 studierten an der Uni, der Rest auf Fachhochschulen.

Man rechnet wegen der hohen Studiendauer jedoch mit einem leichten Rückgang bis 2002. Die ausführlichen Zahlen findet man unter http://www.statistik-bund.de/


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: gutberlet
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Zahl
Quelle: seite1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: "Generation Y" schmeißt am meisten Nahrungsmittel weg
Schottland: In einem Bezirk besuchen fast 330 Zwillinge die Schule
Charlottesville: Foto von Neonazis mit Tiki-Fackeln sorgt für Gelächter



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Meineidsverdacht: Immunität von AfD-Chefin Frauke Petry wackelt
Frankreich: 93-Jähriger reißt aus Seniorenheim aus, um sein Date zu treffen
Angela Merkels Lieblingsemoji: "Smiley. Wenn´s gut kommt, noch ein Herzchen"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?