21.03.01 12:19 Uhr
 2
 

medianetCom: Klarstellung zur Ad-hoc vom 19.03.

Aufgrund von Anfragen und Missverständnissen bezüglich der Ad-hoc Mitteilung vom 19.03.2001 will wie die medianetCom AG klarstellen, daß die beschriebene Patentanmeldung wegen unterschiedlicher Patent- und Markenschutzanmeldungen nicht die Anmeldung des Markenschutznamens 'Cinema on Demand' betrifft.

Die Anmeldung der EU-Gemeinschaftsmarke 'Cinema on Demand' erfolgte beim Europäischen Amt für Muster- und Markenschutz in Alicante und betrifft unterschiedliche Waren- und Dienstleistungsklassen. Die Anmeldung der EU-Gemeinschaftsmarke erfolgte nach der Anmeldung der Deutschen Marke am 24. November 2000.

Die in der Ad-hoc Mitteilung vom 19.03.2001 beschriebenePatentanmeldung bezieht sich auf einen Teil des für Cinema on Demandgenutzten und von media netCom entwickelten technologischenVerfahrens. Nicht das Video on Demand Verfahren selbst ist Bestandteil der Patentanmeldung, sondern ein Teil derAlleinstellungsmerkmale des Verfahrens, welches Cinema on Demand fürdas Angebot von Breitband Video on Demand-Lösungen verwendet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Klarstellung
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Bahn macht 716 Millionen Euro Gewinn
"true fruits"-Chef: Seine in Stahl gegossenen Hoden sind nun Trophäe für Preis
Whistleblowing-Boom im Finanzsektor und Behördenpannen: Grüne fordern Gesetz



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ukraine: Von Russland gesuchter Ex-Abgeordneter in Kiew getötet
US-Forscher stellen Sperma-Check per Smartphone vor
Rumänien: Jugendliche lösen mit gespieltem Attentat Panik aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?