21.03.01 11:43 Uhr
 46
 

Schule brannte - Kinder freuten sich nicht

In der Schweiz brannte eine Heilpädagogische Sonderschule so aus, dass sie mindestens 8 Woche nicht genutzt werden kann. Aber die 57 Kinder dieser Schule freuten sich nicht darüber. Denn am nächsten Freitag hätte der Besuchstag stattgefunden.

Darauf freuten sich die Kleinen schon die ganze Zeit. Nun müssen sie zu Hause bleiben, bis was passendes zum Unterricht gefunden wird.

Einbrecher legten das Feuer in der Schule.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tenchy
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Schule
Quelle: www.blick.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nürnberg: Knapp 50 Katzen aus Wohnung gerettet
China: Nacktfotos als Sicherheit für eine Kredithergabe
Düsseldorf: Supermarkt-Räuber fällt während Überfall in Ohnmacht



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trump-Forderung nachgekommen: Apple-Zulieferer Foxconn plant Investition in USA
Russland: Politiker fordern Verbot von "Fifa 17"-Game wegen Regenbogen-Trikots
Bezahlte Demo vor TrumpTower? Flashmob fordert John McAfee als Cyberberater


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?