21.03.01 11:32 Uhr
 4
 

Sammelklage der Aktionäre gegen Amazon.com

Eine Sammelklage der Aktionäre wurde gegen Amazon.com eingereicht. Denn alle Anleger die zwischen dem zweiten und neunten Februar Aktien des Buchhändlers kauften, wurden irre geführt.
Ihnen wurden falsche Angaben zur Geschäftsentwicklung gegeben.

Es wurde verschwiegen, dass verschiedene Investitionen mehrere Millionen Verlust einfuhren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tenchy
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Amazon, Aktion, Aktionär
Quelle: www.internetworld.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sodastream muss einen Teil seiner Sprudelflaschen zurückrufen
Basketballstar Michael Jordan siegt in Rechtsstreit um seinen chinesischen Namen