21.03.01 11:13 Uhr
 4
 

Chemnitzer FC mit Verletzungssorgen

Zweitliga-Schlusslicht Chemnitzer FC hat arge Personal-Probleme. Neben den gesperrten Stammspielern Olaf Renn und Jörg Sobiech fehlen beim Nachholspiel gegen Oberhausen auch die verletzten Thomas Laudeley und Torsten Bittermann.

Der Chemnitzer FC steht mit 10 Punkten abgeschlagen am Tabellenende der zweiten Bundesliga und hat nur noch theoretische Chancen, die Klasse zu halten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: heinz t
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Verletzung, Chemnitz
Quelle: www.super-illu.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jürgen Klopp will angeblich Joe Hart als Liverpool-Torwart
Fußball: BVB-Chef hat Bayern-Präsident "Uli Hoeneß nicht vermisst"
Formel 1: "Ära Ecclestone beendet" - Geschäftsführer entmachtet



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Rücktritt von Sigmar Gabriel: Brigitte Zypries neue Wirtschaftsministerin?
Fall Tugce: Sanel M. wehrt sich gegen seine Abschiebung
Alle Nominierungen für Oscar verkündet: "La La Land" mit 14 Nennungen im Rennen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?