21.03.01 11:30 Uhr
 129
 

Sexsteuer auf PC-Games

Laut der Website Channel3000 will der US Bundesstaat New Hampshire eine Sex-Sondersteuer auf PC-Spiele erheben.

Pro Spiel mit sexuellem Inhalt fallen somit 1 Dollar Sex-Steuer an. Die Gelder kommen Opfern von sexuellen Delikten zu Gute.

Ob durch die Abgabe die Straftaten gesenkt werden können, stand dabei in New Hampshire nicht zur Diskussion und wird bezweifelt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MasterOfDeath
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: PC, Game
Quelle: www.krawall.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bushido ist kein King
Rechter Deutscher fickt Kinder und verkauft sie an Männer,.,
Marvels "Inhumans" haben einen Veröffentlichungstermin bei ABC erhalten



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kind (7) von türkischen Täter 603 Mal missbraucht
Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen
Kulturelle Bereicherung: Den Anus stilvoll reinigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?