21.03.01 10:27 Uhr
 78
 

Benzin wird nicht teurer

Die Erhöhungen der Kraftstoffpreise in der jüngsten Vergangenheit haben bei vielen Autofahrern ein Loch in der Haushaltskasse hinterlassen.

Laut Aussage der Mineralölkonzerne soll in der mittelfristigen Zukunft von Seiten der OPEC nicht weiter an der Preisschraube gedreht werden.

Da jedoch ca. 75% des Endpreises steuerliche Abgaben sind, ist eine Erhöhung des Rohölpreises nicht hauptausschlaggebend für die Preise, die die Endverbraucher zu tragen haben.


WebReporter: lasso224
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Benzin
Quelle: www.autobild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Audis für die Bayern-Kicker
Ab sofort härtere Strafen in Sachen Rettungsgasse, Handy am Steuer uvm.
Neue Gesetze und Regelungen 2018 (Kfz-Steuer, Winterreifen, eCall)



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Donald Trump will Geheimakten zum JFK-Mord veröffentlichen
USA: Rentenkürzung zur Finanzierung der Steuersenkung
Joshua-Tree-Nationalpark: Verirrte Wanderer begingen Selbstmord


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?