21.03.01 10:26 Uhr
 36
 

Japan braucht Nachschub - GameBoy Advance - Der Verkaufshit

Es sind schon fast alle Regale leer, die Händler fordern Nachschub. Denn der neue GameBoy Advance ist seit heute auf dem Markt in Japan. Lange Schlangen an den Geschäften, jede Menge Kunden, die sich um den neuen GameBoy reißen.

Der neue GameBoy hat einen 32 Bit Prozessor und bietet noch mehr Spielspaß für Jung und Alt.
Via Handy kann man die Geräte sogar miteinander vernetzen.


WebReporter: tenchy
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Japan, Verkauf
Quelle: www.hurra.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nintendo bringt Papp-Baukästen heraus, die sich mit Konsole kombinieren lassen
Netzagentur: Internetanschlüsse viel langsamer als von Anbietern behauptet
Google-Produkte sorgen für Ausfälle bei WLAN-Netzen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?