21.03.01 10:25 Uhr
 1
 

DOUGLAS HOLDING plant Dividende von 1,60 DM

Der Vorstand der DOUGLAS HOLDING AG wird dem Aufsichtsrat am 25. April vorschlagen, den Aktionären neben der unveränderten Dividende in Höhe von 1,60 DM einen Bonus von 5 DM pro Aktie zu zahlen. Insgesamt beträgt die Ausschüttung rund 234 Mio. DM.

Außerdem wird dem Aufsichtsrat eine Kapitalerhöhung im Verhältnis 10:1 zum Bezugspreis von 32,50 DM pro Aktie vorgeschlagen, was die Eigenkapitalbasis um rund 115 Mio. DM stärken würde, um für die geplante, beschleunigte internationale Expansion des Parfümerie-Bereichs gerüstet zu sein.

Mit dem Bonus von 5 DM sollen die Aktionäre an den außerordentlichen Erträgen durch Beteiligungsverkäufe sowie dem Jahresergebnis teilhaben. Zudem nutzt das Unternehmen die letztmalige Möglichkeit zur Ausschüttung der mit einem Steuersatz von 45 Prozent belasteten, einbehaltenen Gewinne.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: DM, Dividende
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Air Berlin-Pleite: Politiker kritisieren Millionenkredit für Fluggesellschaft
Recklinghausen: Großbrand auf Schrottplatz - 1.000 Autowracks in Flammen
Hauptstadtflughafen BER soll im Herbst 2020 eröffnen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ludwigsburg/Baden-Württemberg: 17-jähriger Motorradfahrer wird 32 Mal geblitzt
Air Berlin-Pleite: Politiker kritisieren Millionenkredit für Fluggesellschaft
Recklinghausen: Großbrand auf Schrottplatz - 1.000 Autowracks in Flammen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?