21.03.01 09:52 Uhr
 28
 

MIR-Absturz: Ganz Japan soll im Haus bleiben

Japans Kriesenmanagement geht in Alarmbereitschaft. Sie empfiehlt der Bevölkerung, während dem Absturz der Raumstation MIR, das Haus nicht zu verlassen.

Das Risiko für eine Katastrophe ist zwar gering, dennoch ist man auf Alles vorbereitet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: RasenderReporter
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Japan, Haus, Absturz
Quelle: www.morgennews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel bekommt Rüffel aus den USA
Rechter Deutscher fickt Kinder und verkauft sie an Männer!
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?