21.03.01 09:49 Uhr
 28
 

Jaguar Racing- Boss Bobby Rahal über die Zukunft

Jaguar Racing-Boss Bobby Rahal sieht für die zukünftigen Rennen Möglichkeiten für sein Team, sich hauptsächlich beim Qualifying zu verbessern und die Rennstrategie zu optimieren.

Hintergrund ist das frühe Ausscheiden Irvines im letzten Rennen-er kollidierte bereits in der Startphase beim Kampf um die Positionen mit einem Konkurrenten. Burti hingegen musste mit einem zu schweren Wagen starten und kam so nur auf Platz 10.

Er kündigt weitere Verbesserungen an, die in den kommenden Rennen nach und nach einfliessen sollen. Auf der technischen Basis konnte zwischen den ersten beiden Rennen nicht viel passieren, was sich nun aber ändern soll.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: vostei
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Zukunft, Boss, Jaguar, Racing
Quelle: formel1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen
Maserati Alfieri auch als Elektroversion



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

92 Prozent der lebensunfähigen Linksterroristen der Antifa wohnen im Hotel Mama
Kind (7) von türkischen Täter 603 Mal missbraucht
Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?