21.03.01 09:25 Uhr
 3.944
 

Frauenfußball - Meisterschaftsspiel endete 57:0

Die britische Frauenfußball-Mannschaft 'Willenhall' schoss mehr als ein Tor alle zwei Minuten gegen den Tabellenletzten 'Burton'. Die Mannschaft von 'Willenhall' könnte jetzt in die Geschichtsbücher des britischen Fußballsports eingehen.

Die Fußballvereinigung Großbritanniens erklärte, man werde prüfen, ob es sich bei dem Endstand um ein Rekordergebnis handele. Ein Sprecher erklärte schon jetzt: 'Es handelt sich um das höchste Ergebnis, an das ich mich erinnern kann'.

Schlecht für die Verlierer, bereits nächstes Wochenende müssen sie wieder ran. Ganz England wird dem Spiel folgen, um zu sehen ob der 'Rekord' noch übertroffen wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mesemalaga
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Frau, Meister, Meisterschaft, Frauenfußball
Quelle: www.pobladores.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußballstar Cristiano Ronaldo nahm 2015 600.000 Euro pro Tag ein
Bei Manchester United ausgemustert, doch Schweinsteiger hat Vertrag sicher
Doping/Wada: Mehr als 1.000 russische Sportler sind Dopingsünder



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten
Düsseldorf: "König der Taschendiebe" nach Marokko abgeschoben
Längster Passagierflug kurz vor Genehmigung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?