21.03.01 09:24 Uhr
 1
 

eJay AG meldet Rekordumsatz: Steigerung um 407 %

Die eJay AG, ein Anbieter von Musiksoftware und Online-Musikentertainment, konnte ihren Umsatz im Jahr 2000 mehr als vervierfachen. 11,0 Mio. Euro kommen einer Steigerung von 407 Prozent gleich (Vorjahresumsatz: 2,7 Mio. Euro).

Das EBIT schlug statt mit -3,3 Mio. Euro nur mit -2,1 Mio. Euro zu Buche, was einer Verbesserung gegenüber der Planzahl um 38 Prozent entspricht. Das vierte Quartal war dabei mit einem Umsatz von 5,4 Mio. Euro und einem EBIT von 0,7 Mio. Euro entscheidend für die positive Jahresentwicklung des eJay-Konzerns.

Zum 31.12.2000 waren im Unternehmen 76 Mitarbeiter beschäftigt (Vorjahr: 25). Für das laufende Geschäftsjahr wird eJay den Fokus auf den Endkundenbereich (B2C) und auf den Geschäftskundenbereich (B2B) legen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Rekord, Steigerung
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus
"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutschland will noch im Dezember einige afghanische Flüchtlinge abschieben
Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde
Fußball/1. Bundesliga: Leipziger Stürmer Timo Werner gibt Schwalbe zu


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?