21.03.01 09:04 Uhr
 0
 

november AG kooperiert mit Siemens A&D

Die november AG und Siemens Automation & Drives (A&D) haben eine Kooperations- und Lizenzvereinbarung unterzeichnet, bei der es um die Entwicklung von neuartigen, kostengünstigen Systemen für den Produkt- und Markenschutz auf der Basis der IDENT-Technik geht.

Die november AG liefert dabei die Technologiebasis und entwickelt die Etiketten, während die Entwicklung und Herstellung der Lesegeräte sowie die internationale Vermarktung durch Siemens A&D erfolgt. Ein erster Prototyp des integrierten Systems soll bereits im Herbst diesen Jahres präsentiert werden.

Der Markt für innovative Markierungssysteme befindet sich in einem starken Wachstum, so die november AG. Langfristig wird der im Bereich Produktsicherheit für Biotech-Etiketten adressierbare Weltmarkt auf weit über 1 Mrd. DM geschätzt. Für 2004 rechnet die november AG bereits mit Zahlungen in zweistelliger Millionen-Höhe (DM).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Siemens
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dakota-Pipeline: Donald Trump wird Baustopp wohl aufheben - Er hat Anteile
Sparmaßnahmen: Air Berlin streicht Flüge nach Mallorca
Umfrage: Personalchefs kritisieren Uni-Absolventen als unselbstständig



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Intertoys-Spielzeugkatalog voll mit Rechtschreibfehlern
Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD
Arzt von Astronautenlegende Buzz Aldrin heißt David Bowie


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?