21.03.01 09:04 Uhr
 0
 

november AG kooperiert mit Siemens A&D

Die november AG und Siemens Automation & Drives (A&D) haben eine Kooperations- und Lizenzvereinbarung unterzeichnet, bei der es um die Entwicklung von neuartigen, kostengünstigen Systemen für den Produkt- und Markenschutz auf der Basis der IDENT-Technik geht.

Die november AG liefert dabei die Technologiebasis und entwickelt die Etiketten, während die Entwicklung und Herstellung der Lesegeräte sowie die internationale Vermarktung durch Siemens A&D erfolgt. Ein erster Prototyp des integrierten Systems soll bereits im Herbst diesen Jahres präsentiert werden.

Der Markt für innovative Markierungssysteme befindet sich in einem starken Wachstum, so die november AG. Langfristig wird der im Bereich Produktsicherheit für Biotech-Etiketten adressierbare Weltmarkt auf weit über 1 Mrd. DM geschätzt. Für 2004 rechnet die november AG bereits mit Zahlungen in zweistelliger Millionen-Höhe (DM).


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Siemens
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Bank gibt verdächtige Geschäfte von Donald Trumps Schwiegersohn bekannt
Modelabel Asos empört mit Verkauf von "Choker": An Hals geschlossener Gürtel
Preise für Zigaretten steigen ab 01. März 2018 erneut



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ferrari plant Elektrosportwagen und SUV
"Neger" im Kreuzworträtsel von Chemnitzer Klinikmagazin
Eisbaden: Wladimir Putin zeigt sich mal wieder oben ohne


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?