21.03.01 08:03 Uhr
 2
 

MorphoSys erreicht zweiten Meilenstein mit Roche

Die MorphoSys AG meldete heute das Erreichen des zweiten Meilensteinsin der Kooperation mit Roche. Ziel der Kooperation ist die Entwicklung einer Antikoerper-Therapie zur Behandlung der Alzheimer Krankheit auf Basis der MorphoSys-eigenen Antikoerper-Bibliothek HuCAL. MorphoSys erhält nun eine Meilensteinzahlung von Roche, über deren Höhe keine Angaben gemacht wurden.

Das am Neuen Markt notierte Unternehmen lieferte demnach eine Reihe von HuCAL-Antikörpern, die gegen ein nicht genanntes Roche Zielmolekül gerichtet sind. Von Wissenschaftlern bei Roche wurde den Angaben zufolge gezeigt, dass diese Antikörper in Gewebsschnitten, die aus dem Gehirn eines Alzheimer Patienten stammen, spezifisch an das Zielmolekül binden.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Meile, Meilenstein
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Oxfam-Studie: Graben zwischen Superreichen und Armen wird immer größer
Deutsche gaben im vergangenen Jahr 13,8 Milliarden Euro für Süßigkeiten aus
TUI rechnet 2018 mit Buchungsrekord



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?