21.03.01 05:17 Uhr
 192
 

Krise bei Kelloggs wegen Aldi

Nachdem Aldi keine Produkte (unter dem Namen Gletscherkrone) mehr von Kellog bezieht, ist das Krisenmanagement auf den Plan gerufen worden. Seit Jahresbeginn ist die Produktion um 20 Prozent zurückgefahren worden.

Andere Firmen wollten auch die verbilligten Flakes haben. Darum hat sich Kellogg entschieden, aus dem Billig-Geschäft auszusteigen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: comtronix
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Krise, Aldi
Quelle: www.weser-kurier.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dakota-Pipeline: Donald Trump wird Baustopp wohl aufheben - Er hat Anteile
Sparmaßnahmen: Air Berlin streicht Flüge nach Mallorca