21.03.01 01:34 Uhr
 5
 

Neues Aufnahmeverfahren im Beamtendienst

In Österreich wurde ein Gesetz beschlossen, welches das Aufnahmeverfahren für Beamte im öffentlichen Dienst regelt.

Vor dem Inkrafttreten des Gesetzes erfolgten Einstellungen oft nach Parteizugehörigkeit oder automatisch durch Übernahme aus anderen Bereichen.

Nun wird auf Basis einer fünfköpfigen unabhängigen Beraterkommission über die Aufnahme in den öffentlichen Dienst entschieden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Don-Juan
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Beamte, Aufnahme
Quelle: derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Theresa May nennt Anschlag in Manchester eine "neue Kategorie der Feigheit"
Manchester: Donald Trump bezeichnet Terroristen als "bösartige Verlierer"
Fernsehsender lassen keine Oppositionspolitiker bei TV-Duell zu



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Manchester: Islamischer Staat reklamiert den Anschlag für sich
Simbabwe: Elefant tötet südafrikanischen Großwildjäger
Manchester: Selbstmordattentäter kündigte Anschlag wohl auf Twitter an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?