20.03.01 23:34 Uhr
 40
 

Sport-Maskottchen schaden den Indianern

Ein Sprecher einer Indianer-Vereinigung in Amerika hat sich über das Verhältnis der Amerikaner zu den Indianern beschwert.

Sie würden nicht als ethnische Gruppe behandelt, die eigene Rechte haben, sondern sie werden ihrer Menschlichkeit beraubt und zu einem Teil der amerikanischen Geschichte gemacht.

Dies würde auch durch die Indianer als Sport-Maskottchen gezeigt und dadurch, daß berühmte Indianer, die spirituelle Führer seien, zu Produktnamen werden und wie z.B. Crazy Horse für Bier werben.


ANZEIGE  
WebReporter: FReAK La Marsch
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Sport, Indianer, Maskottchen
Quelle: abcnews.go.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Atomkonflikt: USA und Europa mit weiteren Sanktionen gegen Nordkorea
Polen: Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"
airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?