20.03.01 21:29 Uhr
 37
 

Ferrari hat bei Tests in Barcelona die Nase vorne

Bei den Testfahrten in Barcelona fuhr Ferrari Testfahrer Luca Badoer die Bestzeit. 'Mein Programm hat sich heute auf die Elektronik konzentriert', sagte Badoer der Presse.

Die Zeiten:

L Badoer Ferrari Ferrari F1-2000 B 1:21.020 42

A Wurz McLaren Mercedes MP4/15K B 1:21.716 74

J Herbert Arrows Asiatech A21 (Proto) B 1:22.310 78

M Webber Benetton Renault B200B M 1:22.409 65


M Gene Williams BMW FW22B M 1:22.701 89


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Villeneuve
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Ferrari, Barcelona, Nase
Quelle: www.dailyf1.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Box-Profi Tyron Zeuge bleibt trotz schwerer Cutverletzung Weltmeister
Fußball: Bundestrainer Jogi Löw ernennt Sami Khedira zum Kapitän der Nationalmannschaft
Fußball/WM-Quali: Holland blamiert sich in Bulgarien



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saarland: CDU klarer Gewinner, Grüne raus, AfD drin!
Dudweiler: Massenschlägerei zwischen syrischen Kurden
Schwerer Unfall beim Radrennen in Berlin-Wannsee - Rennfahrer in Lebensgefahr


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?