20.03.01 20:31 Uhr
 6
 

Hat Luganos Eishockeymannschaft ein Hooliganproblem?

Die schweizer Eishockey-Liga geht in die Endphase der Meisterrunde.
Zwischen dem HC Lugano und dem SC Bern steht es nach 5 Spielen 2:3 und schon ein heutiger Sieg würde der Mannschaft aus Lugano für den Einzug ins Finale reichen.

Wie werden die Fans des HC Lugano auf eine eventuelle Niederlage reagieren? Etwa so, wie nach dem letzten Spiel? Dort gerieten ungefähr 50 Hooligans des HC Lugano mit ungefähr 20 Berner Hooligans aneinander.
Es gab mehrere Verletzte.


Dieses Problem ist nicht neu, denn schon seit Jahren kommt es immer wieder zu gewaltsamen Ausschreitungen nach Heimspielen der Mannschaft von Lugano.
Und bei Auswärtsspielen der Mannschaft aus Lugano herrscht meist Sicherheitsstufe 1.


WebReporter: spreehoppaz
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Eishockey, Hooligan
Quelle: www.bund.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Regensburg: Sicherheitsdienst und Polizei verprügelt
Berliner Attentäter soll Konkate zu Abou-Chaker-Clan-Mitglied gehabt haben
US-Präsident Donald Trump von Amerikanerin wegen sexueller Belästigung verklagt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sebastian Kurz als "Baby-Hitler"?
Ex-"Pussycat Dolls"-Sängerin Kaya Jones sagt, Band war ein "Prostitutionsring"
Bayer aus Schwaben gewinnt 3,2 Mio. Euro Lotto-Jackpot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?