20.03.01 20:31 Uhr
 6
 

Hat Luganos Eishockeymannschaft ein Hooliganproblem?

Die schweizer Eishockey-Liga geht in die Endphase der Meisterrunde.
Zwischen dem HC Lugano und dem SC Bern steht es nach 5 Spielen 2:3 und schon ein heutiger Sieg würde der Mannschaft aus Lugano für den Einzug ins Finale reichen.

Wie werden die Fans des HC Lugano auf eine eventuelle Niederlage reagieren? Etwa so, wie nach dem letzten Spiel? Dort gerieten ungefähr 50 Hooligans des HC Lugano mit ungefähr 20 Berner Hooligans aneinander.
Es gab mehrere Verletzte.


Dieses Problem ist nicht neu, denn schon seit Jahren kommt es immer wieder zu gewaltsamen Ausschreitungen nach Heimspielen der Mannschaft von Lugano.
Und bei Auswärtsspielen der Mannschaft aus Lugano herrscht meist Sicherheitsstufe 1.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spreehoppaz
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Eishockey, Hooligan
Quelle: www.bund.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Stralsund: 14-Jähriger betrinkt sich auf Schulhof bis zur Alkoholvergiftung
Cottbus: Sterbendes Unfallopfer aus Ägypten von Männern angeblich verhöhnt
Soest: Schwarzfahrer treten Kontrolleur brutal zusammen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gregg Popovich, Star-Trainer in der NBA. gibt 5.000 Dollar Trinkgeld
Asylsuchende: Fast alle Syrer bekamen in Deutschland Asyl
Stralsund: 14-Jähriger betrinkt sich auf Schulhof bis zur Alkoholvergiftung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?