20.03.01 19:27 Uhr
 17
 

CEBIT soll Krisengeschüttelten Unternehmen aus der Klemme helfen

Die weltgrößte Technologiemesse beginnt am Mittwochabend, die CEBIT 2001. Die Unternehmen, die nach der CEBIT 2000 in den Abgrund gezogen wurden hoffen darauf, sich mit dieser Veranstaltung wieder aus dieser Krise herausziehen zu können.

Nach der CEBIT vorherigen Jahres rutschten die Kapitalmärkte ab und damit wurden die Firmen in eine Art Krise hineinkatapultiert. Die Firmen, die an der CEBIT 2001 teilnehmen kommen dieses Jahr mit vielen neuen Errungenschaften.

Die ganzen Chefs, wie z.B. der Deutschlandchef von Yahoo, teilten mit, dass sie voller Gewinnerwartungen in diese CEBIT gehen und dass diese Messe einen neuen Aufschwung einleiten kann.


WebReporter: Olivier Panis
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Krise, Unternehmen, Klemme
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verfassungsschutz enttarnt: Chinas Geheimdienst bei LinkedIn
CDU-Politiker Spahn liebäugelt mit Minderheitsregierung
Türkei: Erdogan nennt Israel einen "terroristischen Staat"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Europäische Union: Flugpreise von Lufthansa sollen überprüft werden
Tesla-Truck: Von 0 auf 100 in fünf Sekunden - US-Brauerei bestellt 40 Stück
Steam: Spieleplattform verabschiedet sich vom Bitcoin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?