20.03.01 17:27 Uhr
 13
 

Jet Ski Anbieter konnte Österreicher nicht mehr retten

Am Patong-Beach ist ein 60jähriger Österreicher ertrunken. Zur Abkühlung nach einem ausgiebigen Sonnenbad ist der Mann wohl 30 Meter weit in die Andamanensee hinaus geschwommen.

Ein Jet Ski Anbieter sah die Hilfesignale des Mannes und ist mit seinem Gefährt sofort zu ihm geeilt. Bei seiner Ankunft war das Opfer schon bewußtlos.

Im Krankenhaus von Patong konnte nur noch der Tod festgestellt werden. Der Mann hat vermutlich einen Herzschlag erlitten, der auf das plötzliche Abkühlen seines überhitzten Körper zurückzuführen ist.


WebReporter: CottagePrint
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Österreich, Ski, Anbieter, Jet
Quelle: www.thailand-tip.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dominica: Hurrikan "Maria" fordert sieben Todesopfer
Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben
Florida: Krankenschwestern misshandelten Neugeborene auf Station



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Asylbewerber klettert auf Hohenzollernbrücke
Christian Müller (Pogida): Dingfest gemacht
VG München: Wahlplakate der NPD müssen hängen bleiben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?